Direkt zum Inhalt springen
Ein Bild vom Singspiel 2019: Alle Freuen sich auf eine Bühnenrückkehr nach 2 Jahren Pause
Ein Bild vom Singspiel 2019: Alle Freuen sich auf eine Bühnenrückkehr nach 2 Jahren Pause

Pressemitteilung -

Comeback für Gäste und Singspiel bei der Salvator-Probe 2022

2020 die kurzfristige Absage, 2021 die erste digitale Salvator-Probe ohne Gäste und ohne Singspiel – in den vergangenen zwei Jahren herrschte Ausnahmezustand am Nockherberg. Doch dieses Jahr feiern geladene Gäste und Singspiel ein Comeback: Am Sonntagabend, 24. April lädt die Paulaner Brauerei zur traditionsreichen Veranstaltung.

„Wir wollten die Salvator-Probe als eine der traditionsreichsten Veranstaltungen unserer Heimatstadt München in gewohnter Form stattfinden lassen, endlich wieder Gastgeber sein und gemeinsam anstoßen. Deswegen haben wir uns für einen späteren Termin, Sonntag den 24. April, entschieden. Natürlich ist ein Nockherberg im April etwas ungewöhnlich, aber was ist in Zeiten wie diesen schon normal“, so Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei. Eine Salvator-Probe im April ist im Übrigen nicht so speziell wie man denkt: Denn die Paulaner Mönche begingen im 17. und 18. Jahrhundert diesen Brauch immer rund um den 2. April, dem Tag des Ordensgründers Franz von Paola.

Neben den Gästen aus Politik, Kultur und Gesellschaft feiert auch das Singspiel eine Rückkehr auf die Nockherberg Bühne. Stefan Betz und Richard Oehmann werden wieder für Buch und Regie verantwortlich sein. Sie und alle Mitwirkende freuen sich schon jetzt auf einen Live-Auftritt nach zwei Jahren Pause. Auch Maximilian Schafroth hält nicht wie zuletzt seine Fastenrede in den leeren Saal, sondern kann die Politiker direkt von der Bühne aus derblecken.

Themen


Paulaner Brauerei

„Gut, besser, Paulaner“ – der bekannte Slogan der Paulaner Brauerei ist nicht nur ein Werbespruch, sondern eine Richtschnur für jeden Paulaner Mitarbeiter. Seit 1634 steht der Name Paulaner für höchste Qualität und Münchner Bierkultur. Die Paulaner Braumeister brauen in München das vielfältige Sortiment einer bayerischen Brauerei, von Klassikern wie Weißbier und Hellem über die Spezialitäten Salvator und Oktoberfestbier bis hin zu neuen Bier-Kreationen. Paulaner ist ein alteingesessener Münchner Familienbetrieb, der mittlerweile in über 80 Länder weltweit exportiert und sich zu einem global denkenden, modernen und erfolgreichen Markenunternehmen entwickelt hat. Mehr Informationen unter www.paulaner.de

Pressekontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Pressekontakt Kontakt 089/ 48005-380

„Feinste Braukunst seit 1634“ – Paulaner ist Münchner Tradition"

Paulaner Brauerei
„Gut, besser, Paulaner“ – der bekannte Slogan der Paulaner Brauerei ist nicht nur ein Werbespruch, sondern eine Richtschnur für jeden Paulaner Mitarbeiter. Seit 1634 steht der Name Paulaner für höchste Qualität und Münchner Bierkultur. Die Paulaner Braumeister brauen in München das vielfältige Sortiment einer bayerischen Brauerei, von Klassikern wie Weißbier und Hellem über die Spezialitäten Salvator und Oktoberfestbier bis hin zu neuen Bier-Kreationen. Paulaner ist ein alteingesessener Münchner Familienbetrieb, der mittlerweile in über 80 Länder weltweit exportiert und sich zu einem global denkenden, modernen und erfolgreichen Markenunternehmen entwickelt hat. Mehr Informationen unter www.paulaner.de

Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA
Ohlmüllerstraße 42
81541 München
Deutschland