Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA folgen

Schlagworte

Die Salvator-Probe 2021 – Maximilian Schafroth hält die Fastenpredigt live auf dem Nockherberg – ohne Gäste

März 2020: Die Salvator-Rede steht, das Singspiel-Ensemble probt auf der Bühne in einer märchenhaften Kulisse – und dann kam die Absage. März 2021: Wahljahr, Corona, Querdenker, Digitalisierung: Themen für eine pointierte Rede und ein unterhaltsames Singspiel gibt es im Überfluss. Aber gibt es eine Salvator-Probe?

Paulaner Weißbier-Zitrone 0,0%: Durstlöscher ab sofort konsequent ohne Restalkohol

Aus Weißbier-Zitrone Alkoholfrei wird Weißbier-Zitrone 0,0%: Nachdem die Paulaner Brauerei 2020 erfolgreich das Weißbier 0,0% eingeführt hatte, folgt nun die vollständige Umstellung beim Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei. Es behält seinen gewohnten und beliebten Geschmack, verzichtet jedoch ab sofort konsequent auf Restalkohol.

Großer Erfolg bei den diesjährigen European Beer Star Awards: Das Paulaner Ur-Dunkel wird in der Kategorie „Keller- und Dunkelbiere“ mit Gold ausgezeichnet. Der Award würdigt besonders authentische, charaktervolle Biere, die geschmacklich und qualitativ überzeugen und die Sortenkriterien am besten erfüllen. Brauereien aus der ganzen Welt reichen jedes Jahr ihre Biere ein.

Wiesnbierprobe 2020

Dokumente   •   10.09.2020 13:37 CEST

An Traditionen soll man ja bekanntlich festhalten und auch wenn am 19. September kein Wiesnanstich erfolgen wird, gibt es auch in diesem Jahr ein Wiesnbier. Wie in jedem Jahr verkosteten die Braumeister von Hacker-Pschorr (Rainer Kansy) und Paulaner (Christian Dahncke) das Oktoberfestbier ihrer Brauereien gemeinsam mit den Festzelt-Wirten und stellten ihnen die Besonderheiten vor

Die Aktion wurde im April ins Leben gerufen – noch während der Gastronomie-Schließungen in der Hochphase der COVID19 Pandemie – mit dem Ziel, die Gastro-Partner mit der Lieferung von Gratisbier bei Wiederöffnung zu unterstützen. Das gesteckte Ziel von 4 Millionen Litern wurde dabei deutlich übertroffen – 4.176.646 lautete das Ergebnis am 30. Juni. Bis zum Jahresende erfolgt nun die Auslieferung.

Gut, Besser, Ausbildung – Vol.2

Gut, Besser, Ausbildung – Vol.2

Dokumente   •   29.07.2020 12:26 CEST

Der Paulaner Auszubildende Luis Heiß gewinnt sowohl die Münchner als auch die Südbayerische Brauer-Meisterschaft und verteidigt für die Münchner Traditionsbrauerei beide Titel.

„Konsequent ohne Alkohol, überzeugend im Geschmack, traditionell gebraut“ – mit diesen Attributen überzeugt Paulaner Weißbier 0,0% seit März diesen Jahres. Nachdem die Biergärten wieder geöffnet sind, startet jetzt auch die TV-Kampagne für das neue Produkt. Auf der Bank im Paulanergarten nimmt ein guter Bekannter Platz: Oliver Kahn

Der 31. Mai markierte den Halbzeitstand für die „Gastro-Starthilfe-Aktion“ der Paulaner Brauerei Gruppe. Und das Zwischenergebnis fällt deutlich positiv aus: Nach den ersten vier Wochen verzeichnet der „Bier-Fonds“ zur Unterstützung der Gastronomiebetriebe in der Corona Pandemie bereits rund 2,7 Millionen Liter (Stand: 04.06.2020)

Die Paulaner Brauerei Gruppe legt „Bier-Fonds“ als Gastro-Starthilfe auf

Für jeden in den Monaten Mai und Juni im Handel verkauften Kasten Bier, unabhängig ob mit oder ohne Alkohol oder Bier-Mischgetränk, gibt es einen Liter Freibier für die Gastronomie. So stellt die Paulaner Brauereigruppe ihren Wirten bis zu vier Millionen Liter Bier bei deren Wiedereröffnung zur Verfügung und unterstützt so den Neustart.

Mit der Aktion „Wir unterstützen Helfer.“ versorgen die Bierfahrer der Paulaner Brauerei Gruppe seit dieser Woche Krankenhäuser und Hilfsorganisationen und sagen den Mitarbeitern Danke für ihren Einsatz in der Corona Krise.

Zwei Debütanten für den Nockherberg

Dokumente   •   17.02.2020 10:20 CET

Noch nicht einmal mehr einen Monat bis zur Salvator-Probe 2020 am Nockherberg und die Veränderungen im politischen Berlin beeinflussen auch das Singspiel: Die seit Dezember amtierenden Parteivorsitzenden der SPD Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werden Teil des Singspiels und von den Schauspielern Natalie Hünig und Christian Buse dargestellt.

Seit 2013 verleiht die Paulaner Brauerei Gruppe den „Stern der Gastlichkeit“ an Gastronomiebetriebe, die ihre Gäste besonders überzeugen konnten. Auch in diesem Jahr wurden wieder die besten Lokale bei einem feierlichen Galaevent ausgezeichnet. Neben 101 Betrieben aus Deutschland, haben auch zwei Wirte aus China den Preis erhalten.

Drei TraditioNeue Projekte mit dem Paulaner Salvator-Preis ausgezeichnet

Die Gewinner des diesjährigen Paulaner Salvator-Preises 2019 stehen fest. Unter dem Motto „TraditioNeu bewarben sich zahlreiche Projekte und Initiativen, die bekannte Traditionen neu beleben und denken – und so die Gesellschaft zusammenhalten. Drei Projekte wurden nun mit insgesamt 70.000 Euro ausgezeichnet.

Paulaner Wiesnbierprobe

Dokumente   •   13.09.2019 15:33 CEST

Zusammen mit der Hacker-Pschorr Brauerei verköstigte Paulaner sein diesjähriges Oktoberfestbier. Mit dabei die Wiesnwirtinnen Arabelle Schörghuber und Ramona Pongratz aus dem Paulaner Festzelt.

Teresas Meistersud

Dokumente   •   09.09.2019 15:11 CEST

Teresa Seidl, fertig gelernte Auszubildende der Paulaner Brauerei, gewann in diesem Jahr die Münchner und südbayerische Meisterschaft der Brauer/innen und Mälzer/innen. Ihr dunkles Bier überzeugte die Jury und wurde als bestes in ihrem Jahrgang ausgezeichnet. Ende Juli wurde der Meistersud in der Gasthaus-Brauerei im Paulaner am Nockherberg noch einmal eingebraut und wird jetzt ausgeschenkt.

Bis Ende Juli hatten Münchner und Münchnerinnen Zeit sich mit ihrer Idee für den Paulaner Salvator-Preis zu bewerben. Fast 100 Einreichungen waren es am Ende, 15 davon haben es in die finale Runde geschafft. Der mit bis zu 80.000 Euro dotierte Förderpreis soll gezielt gesellschaftliches Engagement in München stärken und Ideen anstoßen, die das Leben und das Miteinander in der Stadt verbessern.

München, August 2019. Henner Höper leitet seit 1. August 2019 das gesamte Marketing der Paulaner Gruppe. Neben der nationalen und internationalen Markenführung für Paulaner übernimmt er auch die Verantwortung für alle regionalen Marken wie Hacker-Pschorr, Auerbräu und Hopf in Bayern sowie Fürstenberg, Hoepfner und Schmucker im Südwesten.

Paulaner Salvator-Preis geht in die dritte Runde

München, 8. Juli 2019. Seit fast 400 Jahren ist die Paulaner Brauerei Bestandteil der Kultur, Tradition und Geschichte Münchens. Ganz in dieser Tradition fördert der Paulaner Salvator-Preis heute mit bis zu 80.000 Euro Initiativen und Projekte, die sich zum Ziel gesetzt haben das Miteinander in der Stadt München zu verbessern. Das diesjährige Jahresmotto lautet „TraditioNeu"

„Der Ring des Bieres“ – Paulaner installiert zentrale Bierversorgung im Olympiastadion

Rund 70.000 Konzert-Besucher fasst das Olympiastadion und misst 260 m in der Längs- und 250 m in der Querachse. Das bedeutet bei einem ausverkauften Konzert einen hohen logistischen Aufwand um Bier schnell und in der richtigen Temperatur an die durstigen Gäste zu bringen.

Viva San Francesco! -  Paola feiert mit Paulaner das 500jährige Jubiläum der Heiligsprechung von Franz von Paola

Anfang April war Padre Antonio Casciaro nach München gekommen, um mit Braumeister Uli Schindler im Paulaner am Nockherberg ein ganz besonderes Bier zu brauen. Mit dem „Paolaner“ ehrte er den Begründer seines Ordens Franz von Paola, der am 2. Mai 1519 von Papst Leo X. heilig gesprochen wurde. Am 2. Mai zapfte Bürgermeister Roberto Perrotta das erste Fass des „Paolaner“ an.