Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA folgen

Virtueller Paulaner Schaumbart

News   •   Apr 04, 2018 15:34 CEST

Einer der meistzitierten Social Media Trends 2018 ist Augmented Reality. Paulaner stellt als erste deutsche Brauerei einen eigenen AR-Filter vor. Noch kann man auf Facebook das Bier nicht schmecken, aber den typischen Bierschaumbart kann man sich schon jetzt ins Gesicht zaubern. Konzipiert und realisiert wurde die Anwendung von der Agentur Lobeco aus München. Tina Bauer, Head of Social Media & Digital Communication bei Paulaner sagt: „Wir freuen uns, dass wir unseren über 700.000 Fans ein Tool zur Verfügung stellen können, das mit einem Augenzwinkern Lust auf ein Bier macht.“

Facebook AR Filter können von Usern im Kameramodus unter den Effekten erstellt und veröffentlicht werden. Mit der Lancierung des AR Studios von Facebook und dem ARKit von Apple wird 2018 ein Boom bei den Anwendungsmöglichkeiten erwartet.

Credits: Verantwortlich bei Paulaner: Tina Bauer (Head of Social Media & Digital Communication ); umsetzende Agentur: LOBECO GmbH

LOBECOGmbH wurde 2014 von Lorenz Beringer mit Sitz in München gegründet und ist heute auch mit Büros in Zürich und Shanghai vertreten. Mit hoher strategischer und operativer Kompetenz über alle relevanten Social Media Plattformen bietet Lobeco wertschöpfungsorientierteLösungen für die digitale Marken-Kommunikation und digitale Transformationvon Geschäftsmodellen. Pressekontakt Lobeco: Sarah Steinhart; sarah.steinhart@LOBECO.org; +49 (0) 172 15 70 66 2

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar