Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA folgen

Bereits gemischt und trotzdem natürlich: Das erfrischende Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb

Pressemitteilung   •   Feb 04, 2014 15:59 CET

 Das erfolgreiche Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei bekommt ein neues Familienmitglied – nach zahlreichen Nachfragen präsentiert Paulaner die alkoholhaltige Variante: Das
„Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb“, das in Bayern auch gerne RUSS genannt
wird, ist ab Anfang Februar im Handel verfügbar. Frühling und Sommer können kommen,
denn besonders in der warmen Jahreszeit garantiert die fruchtige
Bierkomposition aus naturtrübem Weißbier und natürlicher Zitronenlimonade aus
echtem Saft Erfrischung pur. Separates Mischen ist nicht mehr notwendig – der
RUSS kommt aus der Flasche direkt ins Glas und ist für unterwegs auch in der
praktischen 0,33 Liter Flasche erhältlich.

Mit Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb erfüllt die Brauerei die
Nachfrage nach einem weiteren erfrischenden und natürlichen Mischgetränk mit
klassischem Weißbier. Als Vorreiter in punkto Innovationen setzt Paulaner damit
die Erfolgsgeschichte im Segment der Weißbiermischgetränke fort. „Das Paulaner
Hefe-Weißbier Naturtrüb ist das Aushängeschild unserer Traditionsbrauerei.
Deswegen ist es selbstverständlich, dass dieses nur mit hochwertiger,
natürlicher Zitronenlimonade aus echtem Saft gemischt wird“, sagt Heiner Müller,
Geschäftsführer der Paulaner Brauerei.

Über das neue
Biermischgetränk

Das Paulaner Weißbier-Zitrone
Naturtrüb besteht zu je 50 Prozent aus Paulaner Hefe-Weißbier Naturtrüb und
fruchtig-frischer Zitronenlimonade aus echtem Saft. Das Resultat ist ein
ausgewogener und erfrischender Biermix mit einen zitronigen Weißbieraroma und
einer leichten Mandarinnote, der nicht zu süß im Geschmack ist. Das Bier ist im
0,3 Liter Sixpack sowie im 20 x 0,5 Liter Zwillingskasten ab Anfang Februar
erhältlich.

Der RUSS in den Medien
und am POS

Ein neuer TV-Spot wird das Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb
im Frühjahr gewohnt kultig in Szene setzen. Gezielte Samplingaktivitäten machen
den idealen Durstlöscher für unterwegs bekannt: Kooperationen sind unter
anderem mit der UNICUM Wundertüte geplant – zu Beginn des Sommersemesters werden
diese in vielen deutschen Universitäten verteilt. Auch die Online-Kampagne
zielt auf die Verkostung des neuen Biermischgetränkes ein: Jeder, der als
exklusiver Produkttester fungieren möchte, bekommt hier die Chance mitzumachen.
Das Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb bereichert dieses Jahr auch die Grillsaison:
Paulaner verlost Barbecue-Pakete in Lifestyle- und Food-Magazinen. Und am POS weisen
Displays, Kastenstecker, Regalstreifen- und -stopper sowie Metoschilder auf den
alkoholischen Neuzugang hin. Die Flaschen-Rückenetiketten von Hefe-Weißbier
Naturtrüb, Hefe-Weißbier Alkoholfrei und Weißbier-Zitrone Alkoholfrei informieren
den Konsumenten ebenfalls über das neue Produkt.


Bildmaterial zu Paulaner
Weißbier-Zitrone Naturtrüb erhalten Sie auf Anfrage per Email an
paulaner@webershandwick.com

Seit 1634 ist die Paulaner Brauerei fester Bestandteil der Kultur, Tradition und Geschichte Münchens. Damals begannen die Paulaner Mönche im Kloster Neudeck ob der Au mit dem Bierbrauen, um die Fastenzeit zu überbrücken. 
„Gut - besser - Paulaner“ - den berühmten Claim gab es damals freilich noch nicht, offenbar aber bereits ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein unter den Paulaner Mönchen, das sich bis heute mit dem Namen Paulaner verbindet: schließlich wurde das damalige Paulaner Bier, das zunächst nur für den Eigenverbrauch des Klosters gebraut wurde, schon bald von der Münchner Bevölkerung entdeckt. So begann die Erfolgsgeschichte der Marke Paulaner, die heute weltweit für besonderen Biergenuss, hohe Braukompetenz, bayerische Bier- und Gastronomiekultur und die berühmte Münchner Lebensart steht.
Etwa 900 Mitarbeiter arbeiten für den Erfolg der Paulaner Brauerei, die sich bis heute mitten in München, im Stadtteil Haidhausen auf dem Nockherberg befindet. Paulaner Hefe-Weißbier Naturtrüb ist nationaler Marktführer und auf der ganzen Welt ein Synonym für authentischen Münchner Weißbiergenuss. Mehr als zwei Millionen Hektoliter Bier verlassen jährlich das Unternehmen, welches seine Produkte in mehr als 70 Länder exportiert und es dabei doch versteht, ein echtes Münchner Traditionsunternehmen mit untrennbaren regionalen Wurzeln zu bleiben.

Angehängte Dateien

Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.